DU DU

„Du, Du, und Ich“

vonTheo Fransz


FrederikeLisa Marie Fix

VaterJochen Klüßendorf

MutterKarina Schieck


Bühne und Kostüme: Anne Buffetrille

Musik: Jan Fritsch

Dramaturgie: Rebecca Hohmann



Moks Theater Bremen


Frederikes Eltern wollen sich scheiden lassen. Die Mutter sagt, in ihr sei etwas kaputt gegangen. Aber das muss man doch reparieren oder operieren können. Wild entschlossen greift Frederike zu Schreibenschlüssel und Säge.


PRESSE


Weser Kurier

9.11.2009

Sven Garbade


(...)In der Inszenierung  von Franziska-Theresa Schütz werden (…) fantasien dann (…) einfallsreich ausgespielt – auch wenn sie gedanklich schonungslos sind.(...) Toll ist auch das Raumkonzept durch das die Figuren urplötzlich vor den Zuschauern auftauchen können.(...) Diese Inszenierung geht nahe.